Chalet Obergurgl

Obergurgl – eine Perle des Alpenraumes

Das Ötztal ist weltweit bekannt als eine der schönsten Regionen des Alpenraumes – als Perle dieses Tales präsentiert sich Obergurgl. Seit 1949 der erste Schlepplift in Betrieb genommen wurde, hat sich dieser Ort stets weiter entwickelt und sich mittlerweile als einer der exklusivsten Wintersportorten etabliert. 24 Liftanlagen mit 110 Pistenkilometern lassen keine Wünsche offen – und dies inmitten einer intakten Naturkulisse. Durch die unmittelbarer Nähe zu Sölden, dem touristischen Zentrum des Ötztales kommen aber auch Nachtschwärmer auf Ihre Kosten – eine Investition in Obergurgl ist eine Investition von und für Generationen. Weitsichtig und bodenständig.

Mit dem „Chalet Obergurgl“ besteht die Möglichkeit, in einen kleinen, exklusiven und sicheren Markt zu investieren. Insgesamt 25 Einheiten zwischen 24 und 121 m² Wohnfläche lassen keine Wünsche offen. Verbinden Sie sicheres, im Grundbuch verankertes Immobilieneigentum mit den Renditemöglichkeiten der touristischen Vermietung. „Grundbuch statt Sparbuch“ ist keine Floskel, „Grundbuch statt Sparbuch“ bedeutete Sicherheit, Transparenz und die exklusive Möglichkeit, Eigentümer einer Premium-Immobilie inmitten der Tiroler Bergwelt zu werden.

Sorgenfreies Immobilieneigentum ist nicht länger ein Wunschtraum – mit dem Chalet Obergurgl genießen die Eigentümer der Einheiten in der Tat ein rundum Paket, das keine Wünsche offen lässt. Treten Sie ein und genießen Sie ab der ersten Sekunde Ihren Urlaub in vollen Zügen. Im Chalet Obergurgl werden die Annehmlichkeiten einer Wohnung mit denen eines Hotelbetriebes verschmolzen – so beginnt der Tag mit einem Vitalfrühstück im hauseigenen Frühstücksraum und nach dem Skifahren erholen sie sich im Wellnessbereich mit Schwimmbad & Saunen.

„Der Gast ist König“ – „Der Eigentümer als Gast“: So schließt sich der Kreis. Als Eigentümer einer Einheit im Chalet Obergurgl profitieren Sie vom ersten Moment an an Ihrem Investment und lassen dieses für sich arbeiten. Die Top Destination Obergurgl bedeutet neben einem sicheren Investment auch Lifestyle, Ansehen und hohe Erlöse in der touristischen Vermietung.

Als Investor im „Chalet Obergurgl“ erwerben Sie eine luxuriöse Wohnung inmitten einer der Top Skidestinationen des Alpenraumes. Sämtliche Chaleteinheiten sind überkomplett ausgestattet und lassen keine Wünsche offen Bei der Einrichtung wird großer Wert auf hochwertige Materialien gelegt. Die Chalet-Appartements werden mit luxuriösen Einbauküchen ausgestattet, jede Einheit verfügt zudem über einen Balkon oder eine Terrasse. Die Inneneinrichtung ist zeitlos und gemütlich mit traditionell-modernem Einfluss. Ein angenehmes und warmes Ambiente ist von der ersten Sekunde an zu spüren. Aufgrund der Hanglage, in welche das Projekt integriert wird/wurde, verfügen die Einheiten über einen wahrlich einmaligen Ausblick über Tiroler Bergwelt.

Das Projekt besteht aus 2 Baukörpern – „“Phase 1“, der ursprünglich Baukörper, wurde 2016 generalsaniert und steht einem Neubau nunmehr um Nichts nach. Die Einheiten 1-9 befinden sich in diesem Gebäude. Beta, der Neubau „Phase 2“, wird im Jahre 2017 entstehen und vereint die Einheiten 11 bis 25 unter einem Dach. Selbstverständlich sind beide Baukörper zusammengeschlossen und sämtliche infrastrukturellen Einrichtungen lassen sich trockenen Fußes von allen Einheiten erreichen. Neben Schwimmbad, Sauna, Infrarotkabine, Erlebnisdusche, türkischem Dampfbad stehen Relax Bett und weitere Annehmlichkeiten Gästen & Eigentümern zur Verfügung.